Category: News

KeinBuch – Teil2 – Strichm├Ąnnchenselbstmord

Nachdem ich eine halbe Weltreise unternommen habe und auch kein Internet hatte kommt hier der zweite Teil – heute ein Klassiker: Buchecken bemalen. F├╝r Emil: http://www.keinbuch.com. Bei dem Ding handelt es sich um ein lustiges und mal anderes Buch – wenn auch nicht sehr intellektuell anspruchsvoll :). Und ja, es wird noch etwas spannender als Strichm├Ąnnchen zeichnen und Buchr├╝cken knicken! Der neue Batman wirds dennoch nicht … und nun das Strichm├Ąnnchen:

Vors├Ątze f├╝rs neue Jahr …

Ohje, gleich das erste was man im neuen Jahr beantworten muss sind die Fragen nach den neuen Vors├Ątzen. Fast schon grauslich und ein wenig scheinheilig. Am Ende versackt der gute Vorsatz doch schon schneller als man die Unterw├Ąsche wechselt.

Dieses Jahr bin ich fleissiger!

Dieses Jahr werde ich mehr Sport machen!

Dieses Jahr …

Dieses Jahr …

Wie w├Ąre es mit “guten” Vors├Ątzen wie:

Dieses Jahr trinke ich drei Kisten Bier mehr ? ­čÖé

Naja wie auch immer die Hauptsache ist doch der Wille zur Ver├Ąnderung – auch wenn nur f├╝r kurze Zeit. Wir sollten uns also noch nicht ganz aufgeben.

In dem Sinne:

Dieses Jahr werde ich versuchen mehr auf meinem  Blog zu schreiben!

Happy New Year – Guten Rutsch und gesundes neues Jahr !

Ein Jahr, ein sehr kurzer Abschnitt im Leben von uns Erwachsenen. Kaum hat es begonnen hat man auch schon wieder das Gef├╝hl es ist vorbei. So ist das dann auch mit 2008 passiert und nun knallen in Sydney schon die Sektkorken und das neue Jahr 2009 wird begr├╝├čt.

Was wird es auch immer hier in Deutschland und Europa bringt werden wir alle sehen. Vorerst scheint es noch ein St├╝ckchen warten zu k├Ânnen. Zumindest f├╝r ein paar mehr als sechs Stunden in denen wir alle ausgelassen feiern sollten.

Und genau das werden wir jetzt in Dresden ausleben! Wir, Kathi und Andy, w├╝nschen Euch allen einen wundersch├Ânen Abend! Feiert gut und rutscht ebenso in 2009.

Kathi und Andy, im noch 2008 …

Stage6.com is dead !

I had to read last night, that my so beloved video platform Stage6 will go offline till the end of february. The main reason for this step, so the displayed message at the front side, are financial issues. I wonder why they couldn’t sell it, which should be an alternative to completely taking off the service.

Now I’m asking myself: will there be another concept serving high quality videos over the internet or are the costs of such free platform simply overwhelming ?